Märchen, Mythen, Sagen...

 

Für Anlässe

Sei es für eine Erzählnacht in der Bibliothek, ein Jubiläum, einen Abend im Advent, ein Geburtstags-, Familien- oder Kinderfest, für eine Hochzeit oder einen Firmenanlass, Geschichten bereichern die Seele und sind ein willkommener, kultureller Beitrag zu einem gelungenen sozialen Ereignis. Die Geschichten lassen sich auf Wunsch (aus dem Repertoire oder auch neue) nach Inhalt und Länge zusammenstellen und mit Musik verbinden.      

                                  

                                           

 Erzählnacht Basler Jugendbücherschiff                                            Winterzauber Basel

 

Repertoire und Geschichten zum Downloaden

Der Kragen (Andersen)
Eine glückliche Familie (Andersen)
Es ist wirklich wahr! (Andersen)
Der Schweinehirt (Andersen)

Der kleine Vogel (R.v. Volkmann)

Die Alte im Wald (Grimm)
Die Nixe im Teich (Grimm)
Das kluge Gretel (Grimm)
Frau Holle und ihr Apfelgarten (Grimm)

Das Zauberpferd (Persien)
Die Pfannkuchen des Sultans (Orient)
Kamala und die Räuber (Pakistan)
Der goldene Apfel des jungen Bey (Türkei)
Die Geschichte vom Traum (Orient)
Yessufs Wasserpfeife (Orient)
Abdallah und die zehn Kamele (Orient)
Omar, der Sandalenmacher (Orient)

Das Allerliebste der Frauen (aus dem Artus-Sagenkreis)
Die Hexe und ihr Ehemann (Schottland)
Die Seerobbenfrau (Inuit)
Wer ist der Grösste (Inuit)
Imogé, der nicht heiraten wollte (Alaska)
Das Weihnachtswunder (Schweden)
Zottelhaube (Norwegen)

Todie, der Gerissene und Leiser, der Knicker (jüdisch) 

Wassilissa, die Wunderschöne (Russland)

Schwiegermutter und Schwiegertochter (Japan) 

Bauer und Landvogt (Baselland)
Der Bauer und der Teufel (Schweiz)
Michel und Nérine (Schweiz)
Die drei Spinnerinnen (Schweiz) 

Die alte Frau und das Feuer (Provence)

 

«Wenn du intelligente Kinder willst, lies ihnen Märchen vor. Wenn du noch intelligentere Kinder willst, lies ihnen noch mehr Märchen vor.»    Albert Einstein

   
   

Märchen

und ihre Bilder nähren die Seele, bieten Unterstützung und kreative Lösungen auf unserem Lebensweg. Sie sind Leitfaden für innere Werte, geben praktische Lebenshilfe oder helfen beim Bewältigen von psychischen Prozessen. Ähnlich den Träumen schaffen sie einen Zugang zum Unbewussten und können uns zu tieferen Einsichten bringen. Märchen sind universal und sprechen uns in jedem Alter an.

  

 

Sagen, Mythen und Legenden

haben einen äusseren Bezug zu historischen Ereignissen, zu einer Person oder zu einer Gegend. Mit dem Erzählen werden der jeweilige Ort und die Vergangenheit lebendig.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
www.deniseracine.ch

Powered by CMSimple_XH