image01

 

Ardita und Agim
Ein Märchen aus Albanien

 

003-Ardita-und-Agim-Ein-Maerchen-aus-Albanien-Denise-Racine-Solotheater-Basel 

Mit der Hilfe der Tiere

Prinzessin Ardita wird von jungen Prinzen umworben. Sie will denjenigen zum Mann, der sich so gut versteckt, dass sie ihn mit ihrem Fernrohr nicht finden kann. Das gelingt keinem. Doch Agim ist anders. Er ist klug, hat ein gutes Herz und die Tiere, denen er das Leben rettet, kommen ihm zu Hilfe. Aber weder der Fisch im tiefen Meer, noch der Adler hinter den Wolken vermögen ihn vor Arditas Blick zu verbergen. Da hat der Fuchs eine Idee…

Eine heitere Geschichte für starke Mädchen und mutige Jungs. 


Dauer: 45 Min, für alle ab 5 Jahren, Hochdeutsch und Dialekt